Weibliche Haartransplantation Turkei - İstanbul - HairextreM Clinic

Weibliche Haartransplantation

Haarausfall ist ein häufiges Ereignis im Leben einer Frau. Dieser weibliche Haarausfall kann durch verschiedene Ursachen verursacht werden:

  • Saisonale Pausen,
  • Eisenmangel,
  • Hormonelle Ursachen: androgene Alopezie, Schilddrüse Ursachen,
  • Geburt
  • Wechseljahre

Offensichtlich müssen alle diese möglichen Ursachen medizinisch behandelt werden. Wenn jedoch Alopezie bei Frauen seit Jahren besteht und ein spärliches Aussehen manchmal die Kopfhaut zeigt und alle herkömmlichen Behandlungen keine sichtbare kosmetische Verbesserung gebracht haben, kann eine chirurgische Behandlung mit Haartransplantationen oder Haartransplantaten in Betracht gezogen werden.

Ursachen von Haarausfall bei Frauen

Haarausfall bei Frauen ist sehr verbreitet. Die Gründe für diese Situation sind;

  • Eisenmangel
  • Stress, Depressionen, Hormonstörungen und Kosmetische Probleme
  • Hormonalle Ursachen: androgene Alopezie, Schilddrüse Ursachen
  • Medikamente zur Behandlung verschieden Krankheiten
  • Wenn Ihr Haar zusammenbinden längere Zeit  werden die Haarfollikel geschädigt.
  • Schwangerschaft: Hormonelle Veränderungen.

Möglichkeiten, Haarausfall bei Frauen zu verhindern

Es ist möglich, den Haarausfall zu stoppen. Aber es reicht nicht aus, nur gesundes und glänzendes Haar zu haben. Einige Vorsichtsmaßnahmen sind wie folgt:

  • Sie müssen Ihre tägliche Ernährung regulieren.
  • Arzt aufsuchen, um die notwendige Behandlung durchzuführen.
  • Ernährung, Haarpflege, dermatologische Diagnose, Vorsorge mit Lasertherapie.
  • Haare sollten nicht täglich gewaschen werden
  • Verwenden Sie ein für Ihren Haartyp geeignetes Shampoo.

Sind Sie ein geeigneter Kandidat für eine weibliche Haartransplantation?

Die Kahlheitsrate bei Frauen ist geringer als bei Männern. Das größte Problem von Frauen ist übermäßiger Haarausfall. Es ist unordentlich, wie das Haar, das von den Seiten oder von der Oberseite des Kopfes fällt. Aus diesem Grund gibt es Kriterien, um ein Kandidat für eine Haartransplantation zu sein.

  • Wenn es sich um eine Person mit ähnlichen Merkmalen wie beim männlichen Ablösen handelt. Und  wenn sie genügend Spenderhaare für die Haartransplantation vorhanden sind.
  • Wenn Sie einige Ihrer Haare verloren haben.
  • Wenn Sie aufgrund von Traumata wie Verbrennungen Haarausfall haben.
  • Wenn Sie erblich bedingten Haarausfall haben

Stadien die Weibliche Haartranplantation

während die Haartransplantation

Vor Beginn der Haartransplantation wird eine örtliche Betäubung durchgeführt. Die Operation dauert zwischen 6-9 Stunden. Der Arzt wählt die für den Patienten am besten geeignete Haartransplantationstechnik. Dies ist normalerweise die FUE-Technik. Es findet in 3 Etappen statt.

  • Bei der gewählten Methode werden Haarfollikel einzeln aus dem Spenderbereich entnommen. Die gesammelten Haarfollikel werden zum Tranplantation gespeichert.
  • Haarkanäle werden geöffnet. Der Öffnungswinkel der Kanäle ist wichtig. Aus diesem Grund; Dieser Phase wird höchste Aufmerksamkeit geschenkt. Der Grund dafür ist, dass natürliche Ergebnisse im Haar erwünscht sind.
  • Schließlich. Werden die gesammelten Haarfollikel einzeln in die geöffneten Kanäle transplantation.

Weibliche Haartranplantation in der Türkei

Weibliche Haartransplantation sind in der Türkei seltener als bei Männern. Dies ist auf die geringe Kahlheitsrate bei Frauen zurückzuführen. Wir führen seit Jahren Haartransplantationen für Frauen in der Türkei durch. Die Haartransplantation:

bei Frauen in der Türkei wird von unseren Fachärzten durchgeführt.

Preise für Weibliche Haartransplantation

Preise für Weibliche Haartransplantation variiert zwischen 2.000 Euro und 3.000 Euro. Die Menge der transplantierten Haarfollikel wirkt sich auch auf die Preisänderung aus.

Die verschiedenen Arten der weiblichen androgenetischen Alopezie

Die endgültige Korrektur der weiblichen androgenetischen Alopezie erfordert eine an die erkannten Stadien angepasste Haartransplantation. Es wird auch nach einer Transplantationssitzung medizinisch behandelt, um den immer noch anhaltenden Haarausfall zu normalisieren.

Haaruntersuchungen und insbesondere die multifaktorielle Klassifikation von Haydar Aslan ermöglichen es, jede Art von weiblicher Alopezie genau zu diagnostizieren und eine medizinische Behandlung zu etablieren.

Diese Klassifizierung verwendet mehrere Parameter

  • Messung von kahlen und behaarten Oberflächen
  • Flexibilität und Dicke der Kopfhaut
  • Wachstumsrate und Haarfarbe
  • Dichte, Durchmesser, Form und Länge der Stange

Es gibt klinisch drei Stadien der androgenetischen Alopezie:

  • Stufe 1: moderate Aufhellung auf der Oberseite des Kopfes unter Berücksichtigung der frontalen Grenze.
  • Stufe 2: Fransenalopezie mit kurzen Haaren und 1 cm hinter der Frontlinie.
  • Stufe 3: fast vollständiger Haarausfall mit Zurückhalten eines dünnen Haarbandes an der Stirn.

Häufig gestellte Fragen zu Weibliche Haartransplantation

  • Wann tritt Haarausfall bei Frauen auf?

    Es gibt viele Gründe für Haarausfall bei Frauen. Mit ein paar einfachen Beispielen; Alterung, hormonelle Störungen und Stress.

  • Ist die Haartransplantation bei Frauen dauerhaft?

    Die Haartransplantation ist praktisch die erste Option, die eine Frau wählen kann. Die Erfolgsrate des Verfahrens ist bei Frauen mit Haarausfall hoch. Aber die Dauer der Dauer ist von Person zu Person unterschiedlich.

Vor und nach die Weibliche Haartransplantation

Patientenbewertungen

Unsere Neuesten Blogs

Haartransplantation Türkei
Fordern Sie Ihre kostenlose und individuelle Haaranalyse bei HairextreM Team an. Senden Sie einfach das untenstehende Formular und senden Sie dann Ihre Fotos.
Schreib uns